AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen
Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen WWU Medien GmbH, swimsportstyle.de und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch. 

§ 2 Vertragsschluss
(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen. 

(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Die unverzüglich per E-Mail erfolgende Bestätigung des Zugangs der Bestellung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. 

(3) Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 2 Werktagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. 

§ 3 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. 

Als registrierter Kunde können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen. 

§ 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden. 

§ 5 Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

§ 6 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte
Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte. 

§ 7 Kaufmännischer Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, wenn Sie Kaufmann sind.

§ 8 Vertragsbedingungen für Abonnements der Zeitschrift swimsportMagazine

  1. Vertragsparteien
    Mit Bestellung eines Abonnements für das swimsportMagazine geht der Kunde einen Abonnementvertrag mit der 
    ssM swimsportMedia GmbH
    Brandvorwerkstr. 52 – 54
    04275 Leipzig 
    Amtsgericht Leipzig: HRB 30212
    vertreten durch den Geschäftführer Sebastian Schwenke ein.

  2. Bestellvorgang
    Unter www.swimsportstyle.de/www.swimfreaks.de kann der Kunde das Abonnement durch Anklicken der Zeitschrift auswählen. Vor Abgabe der Bestellung ist es dem Kunden jederzeit möglich, seine Eingaben zu korrigieren. Erst durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Bestellangebot ab, welches an den Vertriebspartner übermittelt wird. Die vom Kunden eingetragenen Daten werden nach Absenden des Vertragsangebotes an den Abonnementservice weitergeleitet und von diesem verwaltet. Der Vertrag kommt mit dem Bestätigungsschreiben durch die ssM swimsportMedia GmbH, swimsportstyle.de/www.swimfreaks.de zustande. Dieses kann per eMail zugestellt werden. Ausschließliche Vertragssprache ist Deutsch.

  3. Vertragsdauer
    Die Abonnements haben eine Mindestbezugszeit von einem Jahr und verlängern sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, wenn der Kunde sie nicht mit einer Frist von einem Monaten vor Ablauf des Bezugszeitraums kündigt.

  4. Kundenservice
    Servicefragen richten Sie bitte per E-Mail an swimsportMagazine@swimsportnews.de/info@swimfreaks.com

  5. Lieferbedingungen
    Geliefert wird die nächstfolgende Ausgabe nach Eingang der Bestellung, soweit keine abweichende Lieferung vereinbart wird. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferanschrift. Zustellungsmängel sind dem Kundenservice (4.) mitzuteilen, eventuelle Nachlieferungen erfolgen dann umgehend.

    Änderungen des Namens oder der Anschrift hat der Kunde dem Kundenservice des Verlags unverzüglich mitzuteilen. Die Nichtzustellbarkeit von Heftausgaben, die aus einer nicht oder verspätet vorgenommenen Benachrichtigung resultiert, hat der Kunde zu vertreten. Ein Anspruch auf erneute kostenfreie Belieferung oder Schadenersatz besteht nicht.

  6. Zahlungsbedingungen
    Die Zahlung des Abonnementpreises hat im Voraus für den gesamten Bezugszeitraum zu erfolgen. Der ausgewiesene Abonnementpreis enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei eintretenden Bezugspreiserhöhungen ist der neue Preis vom Zeitpunkt der Erhöhung an maßgeblich. Der vorausbezahlte Abonnementpreis ist für den Zeitraum der Vorauszahlung garantiert und kann nicht erhöht werden.

  7. Prämien
    Sofern in Verbindung mit dem Abschluss eines Abonnementvertrages eine Prämie angeboten wird, wird diese erst nach Zahlung des Bezugspreises und unter dem Vorbehalt, dass diese auch vorrätig ist, geliefert. Der Verlag bietet für den Fall, dass eine aktuelle Prämie nicht vorrätig sein sollte, eine vergleichbare Prämie an.
Zuletzt angesehen